/ Loebert Immobilien
/ individuell und passgenau
  • +49 211 20053691
    info@loebert-immobilien.de

• Gebäudekomplex bestehend aus 3 Häusern •

  • Gebäudeansicht
  • Strassenansicht
  • Strassenansicht
  • Durchfahrt
  • Gebäude I Grundstück C
  • Gebäudeansicht
  • Gebäude I Grundstück B
  • Gebäude I Grundstück A
  • Lage der Gebäude I Grundstücke A, B und C
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
OrtDüsseldorf / Bilk
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBilk
Wohnfläche471 m²
Nutzfläche1.060 m²
Grundstücksgröße916 m²
Anzahl Zimmer48
Anzahl Stellplätze6
Anzahl Wohneinheiten7
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Etagenheizung
Etagenzahl3
Kabel Sat TVJa
StellplatzartStellplatz im Freien
Kaufpreis2.500.000 €
Aussen-Provision3 %
Währung
ImmoNrLI 712
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ40223
OrtDüsseldorf / Bilk
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBilk
Wohnfläche471 m²
Nutzfläche1.060 m²
Grundstücksgröße916 m²
Anzahl Zimmer48
Anzahl Stellplätze6
Anzahl Wohneinheiten7
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Etagenheizung
Etagenzahl3
Kabel Sat TVJa
StellplatzartStellplatz im Freien
Kaufpreis2.500.000 €
Aussen-Provision3 %
Währung
ImmoNrLI 712
Objektbeschreibung:

Der hier angebotene Gebäudekomplex mit viel Entwicklungspotential besteht aus 3 Häusern. Die Häuser wurden im Jahr 1907/1949, 2000 und 1929/1930 erbaut.

Die Häuser sind sanierungs- bzw. renovierungsbedürftig.

Haus A:

• Baujahr 1907 / Wiederaufbau 1949

• Voll unterkellert

• 7 Wohneinheiten (vollständig vermietet)

• Gas-Etagenheizung (2001)

• Wohnfläche 471,00 qm

• Holz- bzw. Betondecken

• Ausbaureserve DG

• JNME (Stand 12/17) 36.914,40 € (6,53 €/qm) I Die Mieten können ab 10/18

deutlich erhöht werden.

Mieteinnahmen Haus A:

EG links: 77,00 qm / 449,00 €

1. OG links: 77,00 qm / 479,00 €

1. OG rechts: 63,00 qm / 457,00 €

2. OG links: 77,00 qm / 546,70 €

2. OG rechts: 63,00 qm / 472,50 €

3. OG rechts: 84,00 qm / 672,00 €

Haus B:

• Baujahr 2000

• 362,00 qm (derzeit Nutzfläche)

• Gas-Zentralheizung

• Betondecken

• Teilweise unterkellert

• Mieterfrei

Haus C:

• Baujahr 1920 / 1930

• Gas-Zentralheizung

• 437,00 qm (derzeit Nutzfläche)

• Keine Unterkellerung

• Mieterfrei

Sonstige Merkmale:

• Lagerkeller 261,00 qm (derzeit Nutzfläche)

• Hoffläche unterkellert.

• Gesamte Nutzfläche 1.060,00 qm

• 5-6 KFZ-Stellplätze

Prognose:

• Positiv

• Entwicklungspotential vorhanden

Weitere Unterlagen übersenden wir Ihnen gerne nach einer Besichtigung auf Anfrage.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 13.07.2027
Endenergieverbrauch: 172.60 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1947
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Lage:

Düsseldorf-Bilk

grenzt an die benachbarten Stadtteile Unterbilk und Friedrichstadt an. Zur Stadtmitte und der Universität sind es nur wenige Minuten. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist ideal.

Die Häuser befinden sich in einer guten zentrumsnahen Entwicklungsumgebung, die in den letzen zehn Jahren an Attraktivität für Investoren gewonnen hat.

Die Lage ist u.a. beliebt bei der jüngeren Generation, die arbeitsplatzbedingt in der Rhein-Ruhrmetropole pendelt und Düsseldorf als zentralen Wohnort wählt.

Ausstattung:

• Gute Wohnlage

• Entwicklungspotential vorhanden

• Gas-Zentralheizung und Gas-Etagenheizung

Die Wohnungen des Mehrfamilienhauses sind einfach ausgestattet.

Sämtliche Wohnungen sind vermietet. Neuvermietungen sind problemlos (hierzu bieten wir Ihnen unsere bewährte Vermietungsgarantie).

Renditebeispiel nach unserer Kosteneinschätzung:

KP 2.500.000,00 €

Sanierung (sämtlich als Wohnfläche) 635.000,00 €

Gesamtkosten 3.135.000,00 €

Künftige JNME

(aktuell 04/2018 mind. 10,20 €/qm x 1.270,00 qm Wfl. = 168.402,00 €

Rendite daraus 5,37%

Weitere Infos auf Anfrage!

Sonstiges:

Alle Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Richtigkeit.

Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald auf Grund unseres Nachweises (der Maklervertrag mit uns und somit die Maklerbeauftragung kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande) oder unserer Vermittlung ein Vertrag zustande kommt. Unsere Courtage für den Nachweis oder die Vermittlung eines Kaufvertrages beträgt 3,57% vom Kaufpreis. Bemessungsgrundlage ist der im Kaufvertrag vereinbarte Kaufpreis. Die vorgenannten Courtagesätze verstehen sich inklusive 19 % der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Courtage ist mit Unterschrift eines notariellen Kaufvertrages verdient und fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an Loebert Immobilien zu zahlen, da hiermit ein unmittelbarer Zahlungsanspruch entsteht. Gegenüber dieser Courtageforderung sind Aufrechnung oder Zurückbehaltungsrechte ausgeschlossen.